Projektjeink
Archäologishe Erforschung der M43 Autobahn zwischen Mako und der Grenze
2011. Sep. 1. A bejegyzés szerzője: Norbert Sando 0
Archäologishe Erforschung der M43 Autobahn zwischen Mako und der Grenze

Basierend auf vorläufigen Umfrage ist der 58% der 387.000 Quadratmeter Spur archäologischen betroffen, es gibt 26 registrierte Standorte zwischen Makó und Csanádpalota. Entlang der Autobahn die archäologischen Arbeiten begannen in der Mitte Oktober 2010. und bis Mitte Dezember die Test Ausgrabungen wurden durchgeführt um die Existenz und das Ausmaß der Ablagerungen zu beweisen. Die Arbeit wurde in April in vier Plätze, in May in anderen vier Plätzen fortgesetzt. Im vergangenen Jahr etwa 30.000 Quadratmetern wurden von den Archäologen erforscht.

Hozzászólás